Produktankündigung: Konftel 800

Das Design des Konftel 800 ist gekennzeichnet durch klare Linienführung und wertige Gestaltung. Es unterstreicht, wie einfach zu bedienen und leistungsfähig das Konftel 800 ist. „Das Design des Konftel 800 entwickelt das bisherige Konftel Gerätedesign weiter“, sagt Peter Renkel, CEO von Konftel. „Das Konferenztelefon nimmt einen prominenten Platz im Besprechungsraum ein, deshalb reicht es nicht aus, einfach nur hervorragenden Sound zu bieten. Das Gerät muss gut aussehen. Über die Jahre haben wir viele positive Rückmeldungen zum Design unserer Geräte erhalten, beim Konftel 800 setzt sich dies fort.

Highlights Konftel 800

– Hybrides Konferenztelefon (Anschlüsse: SIP (Ethernet), USB, Bluetooth)
– Meetings mit bis zu 20 Personen in einem Raum
– Omnisound Technologie mit digitalen Mikrofonen und Beamforming
– Intelligente Erweiterungsmikrofone als Zubehör erhältlich
– Zusammenschalten mehrerer Konftel 800 mit Daisy Chain Feature
– Integriertes Touchdisplay (4,3 Zoll, 480 x 800)
– Unterstützt Konftel Unite Smartphone-App
– Bridge-Funktion, um bis zu 5 Verbindungen zusammenzuschalten
– Effiziente, skalierbare Provisionierung (u.a. mit Konftel ZTI)
– Abmessungen: 326 x 370 x 75 mm
– Gewicht; 1,4 kg

Anschluss per SIP, USB und Bluetooth

Durch die Anschlussoptionen SIP (Ethernet), USB und Bluetooth ist das Konftel 800 einerseits ideal für Unternehmen, die auf VoIP setzen, andererseits ist es optimal ausgelegt für den Einsatz per USB oder Bluetooth in Verbindung mit einem Computer. Bei USB- und Bluetooth-Verbindungen mit Computern kommen meist Collaboration-Lösung wie Skype, Webex, Goto-Meeting, Circuit, Rainbow oder ähnliche zum Einsatz. Damit deckt das Konftel 800 wichtige Wachstumssegmente ab: Der Markt für Konferenztelefone wird laut der Studie „Global Audio Conferencing Endpoints Market“ von Frost & Sullivan im Jahr 2019 im VoIP-Umfeld um rund 12,6 Prozent und bei Verbindungen über USB um circa 14,4 Prozent wachsen. Dieses Wachstum wird sich in den folgenden Jahren fortsetzen.

Neu entwickelte Hardware, Software und Soundtechnologie

Das Konftel 800 basiert auf einer komplett neuen technologischen Plattform und ist der Startpunkt einer zusätzlichen Produktlinie innerhalb des Portfolios von Konftel. Das Gerät verfügt über eine neu entwickelte Hardware, Software und Soundtechnologie. Zum Einsatz kommt die erweiterte Konftel Omnisound Technologie mit Vollduplex, Echoaufhebung und Rauschunterdrückung, jetzt zusätzlich mit drei digitalen Mikrofonen und Beamforming-Technologie. Beamforming ermöglicht eine gezielt ausgerichtete Soundaufnahme. Es sorgt dafür, dass weiter entfernte Gesprächsteilnehmer klingen, als säßen sie unmittelbar am Telefon. Der Gesprächspartner empfindet die Telefonkonferenz noch mehr wie ein persönliches Gespräch und Anwender können sich noch freier im Raum bewegen. Ohne Erweiterungen ist das Konftel 800 für Konferenzen mit bis zu 20 Personen in einem Raum geeignet. Per Bridge-Funktion ist das Konftel 800 in der Lage, bis zu fünf Verbindungen eigenständig zu einer Konferenz zusammenzuschalten.

 

 

Für große Räume: Zusatzmikrofone und Daisy Chain

Um große Räume mit bis zu 70 Quadratmetern abzudecken, lässt sich das Konftel 800 mit einem oder zwei als Zubehör verfügbaren intelligenten, digitalen Mikrofonen erweitern. Diese verfügen über integrierte Echoaufhebung, Rauschunterdrückung und unterstützen Beamforming. Für Räume bis 90 Quadratmeter steht darüber hinaus das neue Daisy Chain Feature zur Verfügung. Damit lassen sich bis zu drei Konftel 800 kaskadieren, wobei eines der Geräte als Master dient.

 

 

 

Benutzerfreundlich mit Touch Screen, Smartphone App und ZTI

Für eine einfache, benutzerfreundliche Bedienung sorgt ein 4,3-Zoll-Touchdisplay mit leicht verständlichen Icons und Schaltflächen. Darüber hinaus ist das Konftel 800 über die Konftel Unite Smartphone-App bedienbar. Dabei nutzt der Anwender alle persönlichen Kontakte und Kalendereinträge auf seinem Handy. Einfach einen Kalendereintrag mit Einladung zu einer Telefonkonferenz anklicken und schon wählt sich das Konftel 800 per One Touch Conferencing automatisch ein. Einwahlstress mit Eingabe langer Rufnummern, Bridge-Nummern und Pins entfällt. Mit Hilfe eines einfach gehaltenen Konfigurations- und Gerätemanagements, Autoprovisionierung und dem Konftel Zero Touch Installation Feature (ZTI) ist das Konftel 800 für IT-Abteilungen leicht zu warten und in Betrieb zu nehmen.